Tagungsplan

09.00 Uhr 

Grußwort
Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach Präsident der FH Braunschweig/Wolfenbüttel
Prof. Dr. Winfried Huck Dekan des Fachbereichs Recht

09.30 Uhr

E-Government als Grundlage für Kosteneffizienz und hochwertige Bürgerdienste
Prof. Dr. Reza Asghari
Leiter Institut für E-Business an der Fachhochschule Braunschweig/ Wolfenbüttel E-Government

10.00 Uhr

Mehr Bürgerzufriedenheit durch "Online Bürgerservice"
Pilotprojekt beim Landkreis Wolfenbüttel

Frau Barbara Thiel
Erste Kreisrätin des Landkreis Wolfenbüttel

10.30 Uhr

Kaffeepause

11.00 Uhr

Das neue Finanzmanagement - Mehr als nur ein Buchungssystem
Hugo Scheeres, Oracle Deutschland GmbH

11.30 Uhr

Change Management als Voraussetzung für ein erfolgreiches E-Government

Herr Andreas Memmert
Bürgermeister der Samtgemeinde Schladen

12.00 Uhr

Integration von Fremdsystemen in E-Government

Michael Hohensee, Oracle Deutschland GmbH

12.30 Uhr

Mittagspause

13.30 Uhr

E-Government: Elektronische Signatur und Rechtssicherheit

Prof. Dr. jur. Martin Müller Fachbereich Recht der FH Braunschweig/Wolfenbüttel

14.00 Uhr

Auswirkungen des neuen Tarifrechts auf ein modernes Personalmanagement bei den Kommunen
Kerstin Sommer, Oracle Deutschland GmbH

14.30 Uhr

E-Government mit dem Elektronischen Antragswesen
Dr. Ulrich Fraus, Geschäftsführer bol Systemhaus GmbH

15.00 Uhr

Kaffepause

15.30 Uhr

Effiziente Zusammenarbeit für öffentliche Verwaltungen mit Oracle Collaboration Suite

Herr Thorsten Harting, ORACLE Deutschland GmbH

16.00 Uhr

Einsatz von Open Source im Öffentlichen Dienst Am Beispiel der Stadt Schöningen

Prof. Dr. Reza Asghari/Herr Karsten Bock
Institut für E-Business/Stadt Schöningen

16.30 Uhr

Imbiss, Networking